• GÄRTEN AM MEER

  • Der Garten als Kunstwerk

  • Schöne Pflanzen

  • Linien & Strukturen

  • Farbvielfalt

  • Lebensraum für Mensch und Tier

  • Blühende Meere

  • Ich liebe Gärten - Sie auch?

GÄRTEN

NEU
NEU
KaysaGärten Flyer
KaysaGärten Veranstaltungen

GRIT's GESTALTUNGSTIP

DES MONATS FEBRUAR Bringen Sie Farbe in den Winter und Nahrung für die Kleinsten ...

Stacks Image 884

Gärten im Winter, in denen keine Farben zu sehen sind, mögen weder wir Menschen noch unsere kleinsten Gartenbewohner…
Es gibt wunderschöne Winterblüher im Gehölz oder Staudenbereich, ganz zu schweigen von den Zwiebelblumen, die alle Farben und Formen abdecken.
Die wichtigsten Regeln für die Gestaltung (das habe ich schon im Januar-Blog erzählt): seien Sie nicht zimperlich, was die Menge angeht. Gerade in der dunklen Jahreszeit gibt es nichts schöneres als ein Meer an Krokussen, Narzissen oder Lenzrosen-Blüten.
Bei den Zwiebelpflanzungen geht es nicht um Dutzende, sondern um Hunderte, wenn Sie einen Hingucker erzielen wollen. Bei den Tulpen können es schon mal 50 pro qm sein, bei den kleinen Schneeglöckchen sogar zwischen 100 und 150.
Und denken Sie bei dieser Investition immer daran: je mehr offene Blüten Sie anbieten, umso mehr versorgen Sie die ersten Hummelköniginnen, die sich bereits ab ca. 6 Grad C nach Nahrung umschauen.

Veranstaltungen

Besuchen Sie mich auch auf ...

© 2020 Grit Kaysa

Auf dieser Seite verwenden wir Cookies zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung. Weitere Informationen und Details finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.