Kaum zu glauben, aber wahr ...

… der Rasen ist eingesäht und wartet auf seine Erweckung …
blogentrytopper
Man sieht zwar kaum einen Unterschied, aber der Rasen im mittleren Teil ist eingesäht und darf nun ein paar Wochen nicht betreten werden. Drücken wir die Daumen, dass das Wetter mitspielt und nicht alle zwei Tage bewässert werden muss.

Im vorderen Teil sieht man sehr schön das planierte Feinplanum, das in den nächsten Tagen mit Pflastersplitt (neudeutsch: Kies) als oberste Schicht bedeckt wird.

Auf dieser Seite verwenden wir Cookies zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung. Weitere Informationen und Details finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.